StartBlogGanzheitliche ErnährungAchtsam essen

Für ein gutes Bauchgefühl....
Melanie Hinkel

Achtsam essen

Durch mehr Achtsamkeit und Bewusstsein kannst Du besser spüren, was Dein Körper benötigt. Besitzt Du ein gutes Körpergefühl, kannst Du unterscheiden, ob Du wirklich Hunger hast oder die Lust auf etwas zu Essen durch Kummer oder Langeweile kommt. Und Du erkennst die gesunde Sättigung.
Achtsam essen

Warum isst du gerade?

Wenn wir nicht achtsam und bewusst sind, hören wir nicht mehr auf uns und unseren Körper und seine Signale. Oft essen wir beispielsweise nicht, wenn wir Hunger haben, sondern weil wir es so gewohnt sind. Bevor wir essen, sollten wir uns vorher diese Fragen stellen:

 

=

Warum esse ich gerade, aus Hungergefühl, Emotionen oder Gewohnheit?

=

Habe ich Hunger oder esse ich aus einer Laune heraus?

=

Wo bin ich mit meinen Gedanken, wenn ich esse?

=

Wann bin ich satt?

=

Wie schmeckt mein Essen?

Selbsttest:

Ich war im Yoga Urlaub und hier gab es einen Schweigetag, an diesem Tag wurde nicht gesprochen. Beim Essen habe ich mich mal ganz bewusst auf das Essen konzertiert und versucht herauszufinden welche Gewürze ich schmecke und wie sich das unterschiedliche essen anfühlt.

Ich lade dich ein des auch mal zu machen.

Na, was schmeckst du alles?

Achtsamkeit

Die Folgen von unachtsamen essen…..

Die Folgen sind, dass wir oft wesentlich mehr essen als wir eigentlich müssten oder sollten, das hat natürlich einmal zur Folge, dass wir mehr Kalorien zu uns nehmen als nötig, was dann gerne zu einer Gewichtszunahme führt.

Aber auch unser gesamter Organismus ist dadurch überlastet, für Magen-Darm ist wichtig, dass wir Pausen zwischen den Mahlzeiten einhalten. 3-4 Stunden ist eine gute Richtlinie. Diese Zeit benötigt Dein Körper zur Verdauung und erst wenn den Magen-Darm die Mahlzeit verdaut hat, solltest Du wieder neue Nahrung zuführen.

Aber auch eine ständige Ablenkung beim Essen führt gerne dazu, dass wir zu schnell essen und gar nicht wirklich spüren, wann wir satt sind. Dein Sättigungsgefühl setzt erst nach ca. 20 Minuten ein, daher achte darauf, dass Du langsam isst.

Wenn wir hier nicht achtsam sind, können Beschwerden wie z.B. Blähungen, Bauchschmerzen, Sodbrennen die Folge sein.

Es ist also nicht wichtig, was wir essen,
nein auch das wie.

Iss Dich glücklich

Achtsam essen- Tipps

=

Ohne Ablenkung

  • Der wichtigste Punkt gleich als allererstes: Smartphone weglegen, Laptop zuklappen, Fernseher ausmachen!
  • Esse ohne Ablenkung!
=

Esse langsam

  • Esse langsam und nimm Dir Zeit dazu. Wir sind es gewohnt, schnell zu essen, aber dadurch schlucken wir umso mehr Luft, die für einen Blähbauch und ein unangenehmes Gefühl im Bauch sorgt. 
  • Kaue langsam und genieße Dein Essen.
=

Sei aufmerksam

  • Rieche den Duft Deiner Mahlzeit, spüre die Konsistenz des Essens, schmecke die Gewürze.
  • Nutze all Deine Sinne!
=

Höre auf Deinen Körper

  • Achte genau darf, wann Du Hunger hast und iss dann und iss Dich satt, das vermeidet Zwischenmahlzeiten.
=

Gebe Deinem Körper gesunde Nährstoffe

  • Achte darauf, dass Deine Ernährung ausgewogen und basenüberschüssig ist. Das bedeutet iss mehr Obst und Gemüse und wähle als Beilage öfter die Kartoffel.
  • Iss wenig Fast Food und trinke mehr Wasser oder Tee als Softgetränke.

Den, nur wenn Dein Körper ausreichend versorgt ist mit Nährstoffen, kannst Du Dich vital und ausgeglichen fühlen.

Wenn Du nach Anregungen zu gesunden Gerichten suchst, schau gerne unter Rezepte bei mir.

Mein Angebot für Dich

Endlich im Wohlfühlkörper

Ich helfe Dir zurück in Deine natürliche Schönheit und Kraft.

Ich helfe Dir, Dir selbst zu helfen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass es eine gewisse Dauer aber auch eine gewisse Abfolge benötigt wird, um Beschwerden oder auch eine Gewichtsabnamhe in den Griff zubekommen.

Du bist individuell, lass es Deine Ernährung sein

Mein Angebot beinhaltet  Folgendes:

=

Gemeinsam kommen wir an Dein Ziel!

  • Vertrauen aufbauen, denn nichts ist wichtiger als unsere gemeinsame Basis.
  • Ein herzliches, freundschaftliches Miteinander ist die beste Voraussetzung, um Deine Ziele zu erreichen.
  • Motivation schaffen, um mit Leichtigkeit und Genuss ans Ziel zu kommen.
=

Erste Erfolge und ein besseres Körpergefühl!

  • Ziele erarbeiten und Alternativen finden.
  • Dem Körper helfen sich selbst zu helfen.
  • Muster durchbrechen und offen bleiben für Neues.
  • Beschwerden lindern und ein besseres Körpergefühl bekommen.
  • Erste Erfolge der Gewichtsabnahme wenn gewünscht.
  • Endlich wieder Leichtgkeit spüren.
=

Alte Muster sind durchbrochen und Du hast ein neues Körpergefühl!

  • Dein Wohlfühlkörper und ein gutes Bauchgefühl.
  • Leichtigkeit erfahren, mit Deiner Ernährung und Deinem Alltag.
  • Beschwerden gelindet oder gar Beschwerde frei sein.
  • Gewichtsabnahme mit Leichtigkeit erreicht.
  • Hilfe zur Selbsthilfe, du weißt nun genau was Dir gut bekommt.

Endlich Dein Wunschgewicht und beschwerdefrei und mit Leichtigkeit in ein neues Leben!

Du möchtest mehr erfahren, dann melde Dich bei mir für ein kostenloses Erstgespräch, um meine Arbeit und mich noch näher kennenzulernen.

Start

Kostenloses Erstgespräch

Wenn Du Hilfe benötigst, vereinbare gerne einen Termin zu einem kostenlosen, kurzen Erst-Telefonat mit mir!

Iss Dich Gesund Melanie Hinkel Logo

Iss Dich gesund

»Der Wohlfühlkörper jedes einzelnen und ein gutes Bauchgefühl sind meine Mission!«

— Melanie Hinkel, Expertin für ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

Ähnliche Beiträge

Wohlfühlkörper und gutes Bauchgefühl

Wohlfühlkörper und gutes Bauchgefühl

Mit Deinem Wohlfühlkörper und einem guten Bauchgefühl durchs neue Jahr . Beim Wohlfühlkörper geht es für mich nicht um die Kleidergröße 36/38 nein es geht darum du beschwerdefrei bist.
Aber wie? Ich habe eine Lösung für Dich ganz ohne Hunger ………

mehr lesen
Die Relativität der Zeit

Die Relativität der Zeit

Die Relativität der Zeit: Oft denken wir „dafür habe ich keine Zeit“, doch was wir in Wahrheit meinen ist „dafür nehme ich mir keine Zeit“. In Bezug auf unsere Ernährung ist das auch oft so: Wir essen zu schnell, zwischendurch, im Auto, im Gehen, im Stress, … weil wir glauben keine Zeit zu haben.

mehr lesen

Wie kann ich Dir helfen?