StartBlogRezepteAyurveda-Gewürzmischung für Süßspeisen

Doppelt süße Versuchung
Melanie Hinkel

Ayurveda-Gewürzmischung für Süßspeisen

Diese Ayurveda-Gewürzmischung für Süßspeisen ist super schnell zubereitet und zum Beispiel gut geeignet für Porridge oder gedünstetes Obst.

Ayurveda-Gewürzmischung für Süßspeisen

Zutaten

Diese Gewürzmischung ist super für Süßspeisen geeignet. Kurkuma kann entzündungshemmend wirken und Fenchel und Anis wirken krampflösend und belebend. Alles zusammen ist also eine super Kombination.

=

1 TL Zimt

=

1 TL Kurkumapulver

=

Ein paar Fenchelsamen

=

3 Sternanis

=

Etwas Vanille-Pulver

=

Etwas Kardamon

=

Etwas Ingwer-Pulver

Zubereitung

=

Fenchelsamen und Sternanis im Mörser stösseln, bis es ganz fein ist

=

Alle anderen Gewürze, in einem extra Glas ebenfalls vermengen

=

Alles zusammen gut vermischen und in ein Gas mit Schraubverschluss füllen.

Mein Tipp

Du kannst die Gewürze individuell tauschen.

Gewürzmischung

Guten Appetit!

Iss Dich Gesund Melanie Hinkel Logo

Iss Dich gesund

»Der Wohlfühlkörper jedes einzelnen und ein gutes Bauchgefühl sind meine Mission!«

— Melanie Hinkel, Expertin für ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

Weitere Rezepte

Käsekuchen

Käsekuchen

Dieser Kuchen ist die perfekte Süßspeise für alle Süßmäuler: er ist glutenfrei, sogar basenüberschüssig.

mehr lesen
Mohnstreusel Kuchen

Mohnstreusel Kuchen

Dieser Kuchen ist die perfekte Süßspeise für alle Süßmäuler: er ist glutenfrei, vegan und sogar basenüberschüssig.

mehr lesen
Thai – Curry

Thai – Curry

Das Thai-Curry ist super einfach in der Zubereitung. Zudem ist sie durch viel frisches Gemüse vitaminreich und durch den Reis sehr sättigend.

mehr lesen

Wie kann ich Dir helfen?