StartBlogBeschwerden durch ErnährungMagen-Darm-Beschwerden

Was haben die mit Deiner Ernährung oder einer Übersäuerung zu tun?
Melanie Hinkel

Magen-Darm-Beschwerden

Was haben Magen-Darm-Beschwerden mit Deiner Ernährung oder einer Übersäuerung zu tun? Die Symptome können sehr unterschiedlich sein, aber allesamt sind sie sehr unangenehm.
Ernährung triggert Krankheiten

Symptome

Magen-Darm-Beschwerden, können sehr unangenehm sein, Deine Ernährung aber Dein Lebensstil haben großen Einfluss auf Dein Bauchgefühl.

Die Symptome können sehr unterschiedlich sein.

=

Sodbrennen, saures Aufstoßen

=

Stiller Reflux

=

Reizmagen

=

Stiller Reflux

=

Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Nahrungsmitteln

=

Durchfall

=

Ständiger Toilettendrang

=

Unruhiger Magen und Darm

=

Bauchschmerzen bis hin zu Krämpfen

=

Übelkeit

=

Magengeschwüre

=

Entzündung der Magenschleimhaut

     

    Wie entsteht so eine Übersäuerung im Verdauungstrakt?

    Unser Verdauungstrakt ist ein hochsensibles, komplexes System von verschiedenen Organen – beginnend mit Deinem Mund bis hin zum Anus. Der Verdauungstrakt umfasst eine riesige Menge an Nervenzellen, die in einer faszinierenden Zusammenarbeit alle Abläufe rund um unsere Nahrungsaufnahme, unsere Verdauung und die Ausscheidung unserer Nahrungsreste regulieren.

    Alles, was Du isst oder trinkst, wird verstoffwechselt. Wenn Du zu viele säurebildende Lebensmittel zu Dir nimmst, über Deine Nahrung oder über Getränke, dann kann es passieren, dass Dein Körper es nicht mehr schafft, die Balance herzustellen – die Folge ist dann die sogenannte Übersäuerung.

    Ist die Säure-Basen-Balance gestört, kann es zu zahlreichen Symptomen kommen. Ist die Säurelast in Deinem Körper zu hoch, kann es – ähnlich wie im Gehirn durch die hohe Ansammlung von Säure – auch im Nervensystem Deines Bauchraums zu einer eingeschränkten Funktion kommen. Auch hier kann es sein, dass Du Dich zunächst erstmal ganz allgemein unwohl fühlst.

    Signale erkenne aber wie?

    Allgemeine Symptome einer Übersäuerung 

    Schon kleinste Störungen der Säure-Basen-Balance können erhebliche Folgen haben. Jedes einzelne Symptom kann ein Signal Deines Körpers sein. Werden diese Signale überhört, kann es sein, dass sie sich zunächst verstärken und, wenn sie weiter unbeachtet bleiben, zu weiteren Problemen oder gar Krankheiten führen.

      Signale
      =

      Müdigkeit

      =

      Nervosität

      =

      Unausgeglichenheit

      =

      Stressgefühlen

      =

      Verminderten Belastbarkeit

      =

      Schlafstörungen

      Zitronenwasser

      Zitronenenwasser als Tipp!

      Zitrone am Morgen wirkt Wunder.
      Trinke  ein Glas warmes Zitronenwasser.
      Das pusht das Immunsystem, wirkt basisch, fördert die Verdauung, regt das Gehirn an.
      Ein Wasser mit Zitrone am Morgen ist der pure Kick fürs Wohlbefinden.

      Ein Rezept findest Du hier.

      Wie kann Dir Die Ernährung helfen?

      Mit der passenden Ernährung und Lifesytle unterstützen

      Es ist sehr wichtig, dass Du genau auf die Signale Deines Körpers hörst. Solltest Du die Signale wahrnehmen, kann es Dir helfen, dass du Deinen Körper entsäuerst mit einer Basen-Kur:

      =

      Mehr basische Lebensmittel

      =

      Mehr vollwertige und vitaminreiche Lebensmittel

      =

      Mehr pflanzliche Lebensmittel, frisches Obst und Gemüse

      =

      Mehr frische Kräuter

      =

      Anti-entzündlich und abwechslungsreich ernähren

      =

      2 bis 3 Liter stilles Wasser oder Kräutertee trinken

      =

      Mehr Bewegung

      =

      Mehr Entspannung

      =

      Frische Luft

      Foodcoach Melanie Hinkel Logo
      Mein Angebot für Dich

      Endlich im Wohlfühlkörper

      Ich helfe Dir zurück in Deine natürliche Schönheit und Kraft.

      Ich helfe Dir, Dir selbst zu helfen.

      Die Erfahrung hat gezeigt, dass es eine gewisse Dauer aber auch eine gewisse Abfolge benötigt wird, um Beschwerden oder auch eine Gewichtsabnamhe in den Griff zubekommen.

      Du bist individuell, lass es Deine Ernährung sein

      Mein Angebot beinhaltet  Folgendes:

      =

      Gemeinsam kommen wir an Dein Ziel!

      • Vertrauen aufbauen, denn nichts ist wichtiger als unsere gemeinsame Basis.
      • Ein herzliches, freundschaftliches Miteinander ist die beste Voraussetzung, um Deine Ziele zu erreichen.
      • Motivation schaffen, um mit Leichtigkeit und Genuss ans Ziel zu kommen.
      =

      Erste Erfolge und ein besseres Körpergefühl!

      • Ziele erarbeiten und Alternativen finden.
      • Dem Körper helfen sich selbst zu helfen.
      • Muster durchbrechen und offen bleiben für Neues.
      • Beschwerden lindern und ein besseres Körpergefühl bekommen.
      • Erste Erfolge der Gewichtsabnahme wenn gewünscht.
      • Endlich wieder Leichtgkeit spüren.
      =

      Alte Muster sind durchbrochen und Du hast ein neues Körpergefühl!

      • Dein Wohlfühlkörper und ein gutes Bauchgefühl.
      • Leichtigkeit erfahren, mit Deiner Ernährung und Deinem Alltag.
      • Beschwerden gelindet oder gar Beschwerde frei sein.
      • Gewichtsabnahme mit Leichtigkeit erreicht.
      • Hilfe zur Selbsthilfe, du weißt nun genau was Dir gut bekommt.

      Endlich Dein Wunschgewicht und beschwerdefrei und mit Leichtigkeit in ein neues Leben!

      Du möchtest mehr erfahren, dann melde Dich bei mir für ein kostenloses Erstgespräch, um meine Arbeit und mich noch näher kennenzulernen.

      Start

      Kostenloses Erstgespräch

      Wenn Du Hilfe benötigst, vereinbare gerne einen Termin zu einem kostenlosen, kurzen Erst-Telefonat mit mir!

      Iss Dich Gesund Melanie Hinkel Logo

      Iss Dich gesund

      »Der Wohlfühlkörper jedes einzelnen und ein gutes Bauchgefühl sind meine Mission!«

      — Melanie Hinkel, Expertin für ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

      Ähnliche Beiträge

      Die Autoimmunkrankheit Hashimoto

      Die Autoimmunkrankheit Hashimoto

      Die Autoimmunkrankheit Hashimoto und was unsere Ernährung damit zu tun hat?
      Einiges können wir auch hier für unseren Körper tun, um ihn zu unterstützen.
      Aber schauen wir es uns mal von Anfang an genauer an!
      Was ist die Autoimmunkrankheit Hashimoto eigentlich?

      mehr lesen
      JOJO & Domino -Effekt

      JOJO & Domino -Effekt

      Du hast durchgehalten und schon einiges abgenommen oder bist fast oder ganz Beschwerde frei, und dann kommt der JOJO Effekt, die Abwärtsspirale und das Dominohaus stürzt noch mal zusammen – aber warum?

      mehr lesen
      Fett & aufgeschwemmt

      Fett & aufgeschwemmt

      Übernacht 5 Kilo schwerer über Nacht, wer kennt es nicht??

      Du stehst auf und fühlst dich aufgeschwemmt, mindestens 5 Kilo schwerer und unwohl.
      Unangenehm ist dieses Gefühl aber wie kommt das?

      mehr lesen

      Wie kann ich Dir helfen?