StartBlogRezepteGesund NaschenNutella – vegan und basisch

Mhmhmh, so lecker und doch gesund........!!
Melanie Hinkel

Nutella – vegan und basisch

Nutella – vegan, basisch und ohne Kristallzucker! Diese Nuss-Schoko-Creme mit hohem Kakao-Anteil und natürlicher Dattelsüße besteht nur aus einer Handvoll gesunder Zutaten.

Nutella – vegan und basisch

Zutaten

Nutella gehört zu den beliebtesten Brotaufstrichen bei gross und klein.

Auch wenn es lecker schmeckt, seiner Gesundheit tut man mit der schokoladigen Creme  keinen Gefallen, denn sie besteht  fast nur aus Zucker und Fett, und zwar aus Palmöl.  

Aber Du musst trotzdem nicht auf die leckere Creme verzichten.

.

 

=

120 g Mandeln und Walnüsse

oder andere Nüsse Deiner Wahl

=

100 g gemahlene Mandeln

=

30 g Kakao

=

50 ml Mandelmilch

ungesüsst
=

125g pflanzliche Butter

=

1 Prise Salz

=

100g Erythrit Zucker

dieser ist basisch

=

5 - 8 Datteln

je nach Süße

=

3 Tropfen Vanille-Bitter

Zubereitung

=

Datteln in Wasser einweichen und die Nüsse anrösten.

=

Alle Zutaten in einem Mixer pürieren. Bis es die gewünschte Konsistenz hat, ansonsten einfach noch etwas Flüssigkeit oder gemahlene Mandeln dazu geben. .

=

Die Creme in ein Glas füllen, im Kühlschrank hält sich die Creme ca. 1 Woche.

Mein Tipp

Ist auch leckerer Nachtisch zum Löffeln! 

Nutella

Iss Dich gesund

Guten Appetit!

Weitere Rezepte

Basische -Pasta

Basische -Pasta

Basische Pasta das ist ein echter Höhepunkt, sie sind durch die alternativen Mehlsorten echt besonders.
Sie machen lange satt und passen super zu einer Gemüsepfanne wie im Bild oder auch einfach ganz klassisch in Tomatensoße.

mehr lesen

Wie kann ich Dir helfen?