StartBlogRezepteGesund NaschenWaffeln – basisch, vegan, glutenfrei

Naschen ohne Reue
Melanie Hinkel

Waffeln – basisch, vegan, glutenfrei

Diese Waffeln sind die perfekte Süßspeise für alle Süßmäuler: Sie sind glutenfrei, vegan und sogar basisch.

Waffeln – basisch, vegan, glutenfrei

Zutaten

Diese Waffeln sind die perfekte Süßspeise, für alle, die kein Gluten vertragen, vegan leben und es basisch mögen – wie ich.

Buchweizen enthält viele Ballaststoffe, wodurch die Verdauung angeregt und belastende Stoffe schneller aus dem Körper ausgeschieden werden. Außerdem können bereits 100 Gramm Buchweizen die Hälfte des täglichen Bedarfs von Magnesium decken.

 

=

200 ml Mandelmilch

oder eine andere pflanzliche Milch.

=

3 EL Eie-Ersatz

aus Lupinen, dieser ist basisch

=

220 g Buchweizenmehl

=

125 g pflanzliche Butter

=

1/2 Päckchen Backpulver

=

100 g Erythrit-Zucker

dieser ist basisch

=

3 Tropfen Mandelbitter

Zubereitung

=

Waffeleisen vorheizen.

=

Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren.

=

Den fertigen Teig portionsweise in das Waffeleisen geben und die Waffeln goldbraun ausbacken.

Mein Tipp

Hier passen super heißen Himbeeren dazu. 

Waffeln

Guten Appetit!

Iss Dich Gesund Melanie Hinkel Logo

Iss Dich gesund

»Der Wohlfühlkörper jedes einzelnen und ein gutes Bauchgefühl sind meine Mission!«

— Melanie Hinkel, Expertin für ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

Weitere Rezepte

Leichtes Kartoffel-Gratin

Leichtes Kartoffel-Gratin

Leichtes Kartoffel-Gratin, eine super Alternative zu jedem herkömmlichen Gartin, es ist basenüberschüssige und vegetarisch oder sogar vegan.

mehr lesen

Wie kann ich Dir helfen?