StartBlogRezepteGesund NaschenEnergie-Balls

Wer liebt es nicht zu naschen?
Melanie Hinkel

Energie-Balls

Diese gesunden Energie-Balls sind nicht nur vegan und glutenfrei, sie sind auch zuckerfrei und basisch – ganz ohne Backen!

Energie-Balls

Zutaten

Diese Energie Balls sind vegan und eine glutenfreie Ernährung geeignet.

=

2 EL Chiasamen

=

5 getrocknete Pflaumen

=

4 EL Sojajoghurt

=

40 g Kokosmehl

=

40 g Mandelmehl

=

50 g gemahlene Haselnüsse

=

50 g gemahlene Mandel

=

3 EL Kokosraspeln

=

4 EL Xucker als Zuckererstaz

alterntiv: Birkenzucker

=

1 EL Zimt

=

3 EL Kakao

Zubereitung

=

2 EL Chiasamen, 5 getr. Pflaumen und 4 EL Sojajoghurt , evtl. noch ein Schluck Wasser dazugeben, dann alles in einem Mixer pürieren

=

Alle restlichen Zutaten in einer großen Schüssel, zu einer cremigen dicken Masse verrühren, sollte es zu fest sein, etwas mehr Wasser dazugeben. Sollte es zu flüssig sein, Einach noch Mandeln oder Nüsse dazugeben

=

Den Teig mit den Händen zu kleinen Balls formen und auf einem Teller in Kokosraspeln wälzen .

=

Alles für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Energie-Balls

Guten Appetit!

Iss Dich Gesund Melanie Hinkel Logo

Iss Dich gesund

»Der Wohlfühlkörper jedes einzelnen und ein gutes Bauchgefühl sind meine Mission!«

— Melanie Hinkel, Expertin für ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

Weitere Rezepte

Leichtes Kartoffel-Gratin

Leichtes Kartoffel-Gratin

Leichtes Kartoffel-Gratin, eine super Alternative zu jedem herkömmlichen Gartin, es ist basenüberschüssige und vegetarisch oder sogar vegan.

mehr lesen

Wie kann ich Dir helfen?