StartBlogRezepteHauptmahlzeitenBuddha Bowl

Iss Dich glücklich....!
Melanie Hinkel

Buddha Bowl

Einfach und Schnell - die Buddha Bowl  Stelle dir hierfür dein Lieblingsgemüse mit einem basischen Getreide wie Buchweizen zusammen und träufle Haselnussöl darüber. Bassich oder basenüberschüssig, je nach Auswahl der Lebensmittel.

Buddha Bowl

Zutaten

Glutenfrei, sättigend, vegetarisch oder vegan.

=

1/2 Tasse Buchweizen

basisch

=

1 Süßkartoffel

basisch

=

1 Kartoffel

basisch

=

1 Rote-Bete

basisch

=

1/2 Brokkoli

basisch

=

2 EL Haselnussöl

=

Kichererbsen

nicht basisch

=

1 Feta

nicht basisch

=

Salz, Pfeffer und Gewürze nach belieben

Zubereitung

=

Schäle die Süßkartoffel und Kartoffel.

=

Koche den Buchweizen, die Süßkartoffel, Kartoffel und den Brokkoli.

=

Schneide die Zutaten in mundgerechte Stücke, richte sie in einer Schüssel an, träufle das Öl darüber.

=

Wenn du es magst, würze es dezent mit Salz und Pfeffer oder nach Belieben.

Mein Tipp

Ein Dip passt auch sper dazu.

Buddha Bowl

Guten Appetit!

Iss Dich Gesund Melanie Hinkel Logo

Iss Dich gesund

»Der Wohlfühlkörper jedes einzelnen und ein gutes Bauchgefühl sind meine Mission!«

— Melanie Hinkel, Expertin für ganzheitliche Gesundheits- und Ernährungsberatung

Weitere Rezepte

Leichtes Kartoffel-Gratin

Leichtes Kartoffel-Gratin

Leichtes Kartoffel-Gratin, eine super Alternative zu jedem herkömmlichen Gartin, es ist basenüberschüssige und vegetarisch oder sogar vegan.

mehr lesen

Wie kann ich Dir helfen?